D | F | I


Nachhaltigkeit bei Mérat

Ökologie
Wir garantieren mit Schlacht- und Produktionsstandorten in den Hauptnutzviehgebieten kurze Transportwege. Zum Wohl der Tiere und zum Schutz der Umwelt. Durch die regionalen Plattformen sind wir nah beim Kunden, auch dies erlaubt es bei einem optimalen Kundenservice, die Transportwege zu optimieren. Wir setzen auf umweltschonende Prozesse und prüfen und verbessern diese kontinuierlich. Ein konsequentes Abfallmanagement sorgt dafür, dass Abfälle soweit möglich verhindert oder wiederverwertet werden. Als innovative Dienstleisterin unterstützt Mérat die ökologische Verwertung von Küchenabfällen (Informationsdokument / Website BioGreenLine).

Labels
Bei unserem Label Swiss Gourmet Beef sorgen regionale Lieferanten mit besonders tierfreundlicher Haltung (BTS) für hohe Standards beim Tierschutz und der Qualität der Produkte.
Ausgewählte Bio-Produkte garantieren die Einhaltung der Bio-Richtlinien.
Suisse Garantie steht für Schweizer Produkte, die tier- und umweltgerecht, ohne Gentechnik hergestellt wurden.

Soziale Verantwortung
Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst: nur gesunde Mitarbeitende sind auch motiviert und leistungsfähig. Gute Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen sind für uns selbstverständlich. Mitarbeitende können sich ihren Fähigkeiten und Wünschen entsprechend weiterbilden und -entwickeln.

Cercle des Chefs de Cuisine
Mit unserer Unterstützung des Cercle des Chefs de Cuisine Berne möchten wir eine erstklassige Küche fördern und einen Beitrag für das Image der lokalen Kochkunst leisten. Die Vereinigung von Berner Küchenchefinnen und Küchenchefs wartet auf nationalem und internationalem Niveau mit Spitzenleistungen auf. Mérat unterstützt den CCCB nicht nur als Sponsor, sondern auch mit Know-how und selbstverständlich mit erstklassigem Fleisch.